Nutzungsbedingungen HUAWEI Rebels-Mitgliederportal

Für die Nutzung des HUAWEI Rebels-Mitgliederportals (auch "Portal") gelten die folgenden Nutzungsbedingungen. Mit der Anmeldung zum Portal akzeptierst du die Nutzungsbedingungen.

1. Registrierung

Voraussetzung für die Registrierung ist eine Passion für alles rund um das Thema Telekommunikationselektronik sowie ein bestehendes Anstellungsverhältnis bei einem Arbeitgeber innerhalb der Telekommunikationsbranche oder darauf bezogene Dienstleister. Das Portal richtet sich ausschließlich an Nutzer in Deutschland, die Ihre Leidenschaft für Ihr Hobby auf das nächste Level heben wollen.

HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland GmbH ("HUAWEI") behält sich das Recht vor, Beitrittsanfragen für das Portal ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Ein Rechtsanspruch auf Zugang und Nutzung besteht nicht. Zulässig ist ausschließlich eine persönliche Registrierung mit einem Account pro Nutzer. Eine Anmeldung von dritten Personen über den Account des Nutzers ist unzulässig, Nutzer sind grundsätzlich nicht berechtigt, einen Account mit anderen Personen zu teilen. Beabsichtigen mehrere Nutzer, das Portal mit ihren jeweiligen Accounts über dieselbe IP Adresse nutzen, so ist der Sachverhalt unverzüglich nach der Anmeldung dem Support mitzuteilen.

Weiterhin müssen besonders die Daten auf das Anstellungsverhältnis wahrheitsgemäß sein und vom Nutzer der Dienste https://www.facebook.com/groups/huaweirebels/ und des HUAWEI Rebels-Mitgliederportals aktuell gehalten werden. Änderungen des Arbeitgebers müssen innerhalb angemessener Zeit im Nutzer-Profil des HUAWEI Rebels-Mitgliederportals eingetragen werden.

Der Nutzer bestätigt außerdem, ein Mindestalter von 14 Jahren und einen ständigen Wohnsitz in Deutschland zu haben.

2. Bereitstellung des HUAWEI Rebels-Mitgliederportals

HUAWEI bemüht sich darum, das Portal ohne größere Ausfallzeiten verfügbar zu machen. Es besteht kein Anspruch auf eine ständige Verfügbarkeit des Portals. Ferner übernimmt HUAWEI keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Verlässlichkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der bereitgestellten Inhalte.

HUAWEI ist jederzeit berechtigt, Änderungen am Portal vorzunehmen und den Betrieb unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung des Portals ist HUAWEI berechtigt, von Nutzern erstellte Inhalte zu löschen.

3. Nutzung des Portals

Die Nutzung des Portals soll die persönliche Leidenschaft der Nutzer für die Welt der Smartphones durch spielerische Elemente und damit verbundene Belohnungen in einer geschlossenen Community fördern. Damit das Portal funktioniert, haben alle Nutzer sich anständig zu verhalten, ihre Mitgliedsdaten stets korrekt und aktuell zu halten und Community-Inhalte nicht außerhalb des Portals zu verbreiten. Das Urheberrecht für die von HUAWEI eingestellten Beiträge verbleibt bei HUAWEI.

Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen das Urheberrecht, Markenrecht, Kartellrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen. Durch den Nutzer ist sicherzustellen, dass er an den von ihm eingestellten Inhalten entsprechende Nutzungsrechte besitzt. Der Nutzer räumt HUAWEI mit dem Einstellen seines Beitrags in das Portal das Recht ein, den Beitrag dauerhaft zum Abruf bereitzuhalten und für Marketingzwecke zu nutzen.

HUAWEI behält sich das Recht vor, einzelne Beiträge eines Nutzers zu löschen, wenn diese gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht verstoßen. Bei groben und/oder beharrlichen Regel- bzw. Rechtsverstößen behält HUAWEI sich darüber hinaus das Recht vor, den Account des betroffenen Nutzers zu sperren und/oder zu löschen. Ein grober Regel- bzw. Rechtsverstoß liegt insbesondere dann vor, wenn der Nutzer die Spielmechanismen oder die dem Portal zugrunde liegende technische Infrastruktur in missbräuchlicher Weise zum eigenen Vorteil oder zum Nachteil anderer Nutzer manipuliert und/oder stört.

4. Haftung

HUAWEI haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für leichte Fahrlässigkeit bei der Verletzung von Kardinalpflichten. Kardinalpflichten sind alle Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks von so wesentlicher Bedeutung sind, dass ihre Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht im Fall von Verletzungen von Körper, Leben und Gesundheit und für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland GmbH, sofern der Nutzer Ansprüche gegen diese geltend macht.

5. Schlussbestimmungen

HUAWEI behält sich vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit ohne gesonderte Ankündigung zu ändern. Sollte eine der vorstehenden Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die den ursprünglich verfolgten Regelungszweck soweit wie möglich verwirklicht.

Es gilt ausschließlich Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stand der Nutzungsbedingungen: 06.11.2018

Fehler beim Laden der Seite
Bitte Seite neu laden.